» PC Zeitschriften

       
»
»
Computer Online Shops
Partnershops - Online Shops
- Computer Shop
Gebrauchte Hardware
EDO - SD - DDR - Rambus - Ram
- Arbeitsspeicher
AMD - Intel - Cyrix - IBM
- Prozessoren
Pentium - Athlon - Duron - Xeon
- Mainboard`s
CD - DVD - Brenner - extern - intern
- Laufwerke
SATA - IDE - SCSI - Notebook
- Festplatten
Grafikkarten - Soundkarten - Controller
- Steckkarten
Bundle - Computerbundle - Bundels
-
Mainboard + Prozessor
Gebrauchte Geräte
PC & Notebook Zubehör
Festplatte - Hardware - Speicher
- Laptop Zubehör
Windows XP 2000 - Ofiice XP 2000
- Software
Sonstige Angebote
Ankauf Verkauf Vermittlung von
- Computer Restposten
Hilfe und ein Verzeichnis Ihrer Region
- Computer Notdienst
Telefon ISDN DSL Tarife Vergleich 
- DSL Flatrate
Druckerpapier Druckerpatronen Refill
-
Nachfülltinte
Auktionsideen und Tipps zur Auktion
- Auktionshäuser

Gebrauchte und neue Arbeitsspeicher
DDR-Ram PC 266 - 333 - 400 in 128 MB 256 MB 512 MB und 1 GB
Das Angebot an gebraucht & neuen Arbeitsspeicher

Arbeitsspeicher
Angebote


Die Beschreibung über den DDR-Ram Speicher.

DDR-Ram ist der Nachvolger vom einstigen SDRam.
Dieser Spreicher ist zur Zeit der gänigste Arbeitsspeicher auf dem Markt.
Durch seinen günstigen Preis hat sich der DDR-Ram gegenüber dem Ramm-Bus durchgesetzt.
HIer sollte man dennoch auf Qualität achten, da es etliche billig Anbieter gibt, deren Speicher nicht auf allen Mainboards laufen oder extrem hohe Fehleraten verursachen.

Bei DDR-Ram gibt es folgende Unterschiede:
Der Frontside Bus. Hier wird im Normalfall der Frontsidebus vom Prozessor verwendet.
Dies bedeutet, wenn Ihr Prozessor mit 800 MHz betrieben wird, benötigen Sie einen PC3200 Speicher mit 400 MHz. Dieser wird durch das Mainboard mit zwei Riegeln auf 2 x 400 MHz also 800 MHz vom Prozessor beschleunigt. Selbst wenn PC3200 abwärtskombatiebel sein soll, sollte man dennoch die Speicher verwenden, wie Sie im Handbuch beschrieben sind.

Beim DDR-Ram wird unterschieden in verschiedene Anwendungsbereiche.
Für 64 Bit Systeme und normale Systeme mit FSB 400 und niedriger. Hier gibt es folgende Auflistung:

DDR-Ram I = 184 Polig ( ältere PC`s )
DDR-Ram II = 240 Polig ( neuere PC`s )

Wir empfehlen in diesem Bereich in Bezug auf Kompalitität und Zuverlässigkeit:
Kingston - Infineon - Samsung

Es gibt die folgenden Typen und Unterschiede beim DDR-Ram:

Der Frontsidebus wird wie folgt unterschieden:

DDR-Ram I = 184 Polig
PC266 = 266 MHZ (DDR 2100)
PC333 = 333 MHZ (DDR 2700)
PC400 = 400 MHz (DDR 3200)
 
DDR-Ram II = 240 Polig
PC2-4200 = 533 MHz
PC2-5300 = 667 MHz
PC2-6400 = 800 MHz

Es gibt diese Grössen in MB = Megabyte und GB = Gigabyte beim DDR-Ram:

128 MB
256 MB
512 MB
1 GB
2 GB

Der Kingston HyperX Speicher:
Kingston hat mit dem HyperX Speicher Mastäbe in Zuverlässigkeit und Schnelligkeit gebaut. Wer bei seinem PC nicht auf billige no-Name Produkte setzt sondern sauber damit arbeiten möchte, sollte diesen Speicher für sein System wählen. Der Speicher gehört in die CL2 Klasse, was der schnellste Speicher von der Verarbeitung her ist. Dadurch das die HyperX Speicher eigene Kühlbleche auf dem Riegel haben, überhitzen diese nicht und werden über das System mitgekühlt.

Bei HyperX gibt es allerdings das Problem, dass etliche ältere Mainboard`s diesen nicht unterstützen. Selbst mein ASUS Mainboard mit einem P4 2,2 GHz hat diesen Speicher erst
nach einem Bios-Update verarbeiten können.

Wichtig !!!
Bitte versuchen Sie nicht einen anderen Arbeitsspeicher als im Handbuch beschrieben einzusetzen, da dieses meist nicht funktioniert.


Suchen Sie gebrauchte Arbeitsspeicher ?
Unter diesem Menüpunkt finden Sie gebrauchte Arbeitsspeicher und informationen hierzu.

gebrauchte Arbeitsspeicher


Suchen Sie neue Arbeitsspeicher ?
Unter diesem Menüpunkt finden Sie bei unserem Partner neue Arbeitsspeicher.

Hardware Shop

 
Weitere Kategorien
» Auto
Update am 27.04.2017
 
SD-Ram | DDR-Ram | Rambus-Ram