» PC Zeitschriften

       
»
»
Computer Online Shops
Partnershops - Online Shops
- Computer Shop
Gebrauchte Hardware
EDO - SD - DDR - Rambus - Ram
- Arbeitsspeicher
AMD - Intel - Cyrix - IBM
- Prozessoren
Pentium - Athlon - Duron - Xeon
- Mainboard`s
CD - DVD - Brenner - extern - intern
- Laufwerke
SATA - IDE - SCSI - Notebook
- Festplatten
Grafikkarten - Soundkarten - Controller
- Steckkarten
Bundle - Computerbundle - Bundels
-
Mainboard + Prozessor
Gebrauchte Geräte
PC & Notebook Zubehör
Festplatte - Hardware - Speicher
- Laptop Zubehör
Windows XP 2000 - Ofiice XP 2000
- Software
Sonstige Angebote
Ankauf Verkauf Vermittlung von
- Computer Restposten
Hilfe und ein Verzeichnis Ihrer Region
- Computer Notdienst
Telefon ISDN DSL Tarife Vergleich 
- DSL Flatrate
Druckerpapier Druckerpatronen Refill
-
Nachfülltinte
Auktionsideen und Tipps zur Auktion
- Auktionshäuser
Alles über Microsoft Windows XP Professional


Microsoft Windows XP Professional
Eine kleine Erleuterung zum Betriebssystem

Microsoft Windows XP ist das Folgeprodukt von Windows 2000.
Die für Benutzer auffälligste Neuheit in Windows XP war die Benutzeroberfläche „Luna“, die im Auslieferungszustand eine buntere und verspieltere Desktop-Oberfläche bietet als bei älteren Windowsversione.; Wahlweise steht auch eine leicht modifizierte Version der Oberfläche aus Windows 2000 zur Verfügung („klassische Darstellung“).

Windows XP ist momentan am meisten auf heimischen und geschäfts PC`s installiert.
Der Nachfolger Vista ist zwar schon auf dem Markt, allerdings benötigt dieses eindeutig zuviele Systemressourcen und macht gerade ältere Rechner recht langsam.
Aus dem Grund ist jedem zu raten der einen Rechner unter 2 GHz Prozesorleistung und unter 1 GB Arbeitsspeicher besitzt auf Windows XP zurück zu greifen.

Für schnelle 64-Bit Systeme gibt es extra eine 64-Bit Version dieses Betriebssystems.

Hier eine Vollversion von dem Betreibssystem Microsoft Windows XP Professional.
Eine Vollversion besteht aus:
1. CD
2. Handbuch in blau ( Erste Schritte )
3. Certificate of Authenticity ( Produktkey )

Bei uns bekommen Sie als Endkunde nur die Vollversionen von Microsoft zu kaufen mit Hologramm CD, die auf jedem PC installierbar ist.

OEM Produkte wie Toshiba oder HP usw. gelabelte bieten wir nur mit kompletten Rechnern an. Diese Software wird bei uns aber nicht einzeln vertrieben.

Eine wichtige Eigenschaft
Diese Betriebssystem unterstützt bis zu zwei Prozessoren, also auch Intel Dual Core oder AMD X2 mit zwei Prozessoren in einer CPU.
Systemvoraussetzungen

Mindestanforderungen
Pentium 233-MHZ-Prozessor oder schneller
Mindestens 64 MB RAM
Mindestens 1,5 GB Speicherplatz auf der Festplatte
CD-ROM- oder DVD-ROM-Laufwerk
Tastatur und Microsoft Mouse oder ein kompatibles Zeigegerät
Videoadapter und Monitor mit Super VGA (800 x 600) oder höherer Auflösung
Soundkarte
Lautsprecher oder Kopfhörer

Empfohlen von uns:
Prozessor mit mindestens 1 Ghz
512 MB Arbeitsspeicher (maximal 4 GB)
4 GB Festplattenspeicher mit 2 GB freiem Speicherplatz
CD/DVD-Laufwerk
VGA/SVGA-Grafikkarte
Maus und Tastatur

Informationen über das Betriebssystem

Die Professional Edition wurde für den Einsatz in Unternehmen entwickelt und enthält Funktionen wie z. B. Fernverwaltung (Remote Control), Dateiverschlüsselung (EFS), zentrale Wartung mittels Richtlinien oder die Nutzung von mehreren Prozessoren (SMP).

Durch die Fernwartung ist natürlich gerade in den Firmen nun die Möglichkeit gegeben, dieses per Outsourcing extern an Firmen zu vergeben und somit Personalkosten zu sparen.>br>Wie alles im Leben hat eben alles seine vor und Nachteile.

Leider bietet auch XP keine MS DOS Oberfläche zum Starten mehr.
Der Start erfolgt automatisch und das Abschalten vom PC auch.

Anders als in den vorherigen Windows-NT-Versionen gibt es keine Server-Variante von Windows XP. Die Serverprodukte zu Windows XP sind in der separaten Windows-Server-2003-Produktfamilie zusammengefasst. Die einzelnen Server-Versionen gliedern sich dabei in Standard Edition, Enterprise Edition, Datacenter Edition, Web Edition und Small Business Server, wobei die Datacenter Edition ausschließlich als OEM-Lizenz in Verbindung mit entsprechender Hardware erhältlich ist.

Windows XP mangelt es nach Ansicht vieler Experten an Transparenz und Sicherheit. Viele Betriebssystemkomponenten mussten bereits durch Aktualisierungen ausgetauscht werden. Die genauen Abläufe sind oft auch für Fachleute unverständlich, unter anderem weil sich das System ob seiner „Eigenarbeit“ nicht sehr kommunikativ verhält. Microsoft begründet das häufig damit, zu viele Informationen würden den unerfahrenen Benutzer verwirren.

Ursprünglich wollte Microsoft die Auslieferung von XP im Januar 2008 stoppen, da aber der Nachfolger Vista zu hohe Hardwareanforderungen an preisgünstige PCs stellt und diese immer mehr mit Linux-Varianten ausgestattet werden, hatte der Konzern die Auslieferung bis zum 30. Juni 2008 verlängert und für Subnotebooks sogar bis 2010. Der Vollsupport wurde am 14. April 2009 eingestellt. Die Bereitstellung von Sicherheitspatches endet im April 2014. Für Geschäftskunden werden auch nach April 2009 kostenpflichtige Serviceverträge (Support für Fehlerbehebungen) angeboten. Allerdings ist die Nutzung von Windows XP trotz des Verkaufsstopps im Dezember 2008 mit 62 % Marktanteil immer noch weiter verbreitet als Windows Vista mit 22 %.

Servicepack für Windows XP Professional
Bei Microsoft stehen diese Versionen vom Servicepack in deutsch zum Download bereit.
Servicepack 1 ( deutsch )
Servicepack 2 ( deutsch )
Servicepack 3 ( deutsch )
Darüber hinaus sind noch kleinere Updates verfügbar.
Diese bitte per Windows Update ermitteln lassen.
Bei uns können Sie diese Software auch gebraucht Kaufen

Die Übersicht über die Betriebssysteme
» Windows 2000

» Windows XP Home
»
Windows XP Professional
» Windows Vista Home Premium
» Windows Vista Business

Unser Online Spiel Surftipp der Woche.
Spielen Sie Online in einer Allianz und bauen Sie Dörfer bei Travian.
Dieses Online Strategiespiel wird sicherlich auch Sie berauschen.
Surfen Sie vorbei » Strategiespiel online
Weitere Anbieter und Informationen hierzu.

6 7 8 9

 

Weitere Kategorien
Update am 27.04.2017