Viele Tarife für ISDN und DSL im Vergleich.
Ein Vergleich der Anbieter & Flatrate Angebote ab 4,99 € monatlich!
» Vergleich

 
Der Vergleich für Ihre Private Versicherung Im Bereich KFZ und Vorsorge
 
Versicherungen
Informationen sowie Tarife


Informationen Riester Rente

Vergleich
Unser Partner im Bereich Versicherung informiert
Computer
Hardware
Notebook
www.pc-gebrauchtteile-welt.de
Lebensversicherung
Tarifvergleiche zu der Versicherung für Ihr Leben und Ihre Alter
Lebensversicherung
Risikolebensversicherung
Versicherungsvergleiche und weitere Informationen zu dieser Versicherung
Risikolebensversicherung
Rentenversicherung
Teil Ihrer Altersovorsorge und Ihrer Plannung für Ihr Alter & Ruhestand
Rentenversicherung
Berufsunfähigkeit
Sollten Sie Berufsunfähig werden, sollten Sie dagen Versichert sein
Berufsunfähigkeitsversicherung
Riester Rente
Sichern sie sich zusätlich ab.
Die Zusatz Altersvorsorge.

Riester Rente
Krankenversicherung
Krankenvollversicherung für alle. Vergleichen Sie die Anbieter !
Private Krankenversicherung
Krankenzusatz
Sichern Sie sich Privat ab.
Arztkosten sind sehr teuer ...

Krankenzusatzversicherung
KFZ Versicherung
Ein Versicherungsvergleich um die billigste KFZ Versicherung zu finden.
KFZ Versicherung
Rechtsschutz
Diese Versicherung bezahlt Ihren Anwalt bei einem Rechtstreit
Rechtsschutzversicherung
Hausratversicherung
Sollten Sie Ihren Hausrat noch nicht verichert haben.
Hausratversicherung
Haftpflichtversicherung
Die Private Haftplicht sollte bei niemandem fehlen.
Haftpflichtversicherung
Informationen über Versicherungen


Kosten - Wie viel muß ich sparen ?

Wer die volle staatliche Förderung will, muss einen bestimmten Teil seines sozialversicherungspflichtigen Jahresgehalts des Vorjahres in den Riester-Vertrag einzahlen, jedoch nicht mehr als die maximal abzugsfähigen Sonderausgaben – vermindert jeweils um die erhaltenen Zulagen. Bei Beamten, Richtern und Soldaten werden Amtsbezüge bzw. Besoldung zugrundegelegt.

Ab
Anteil des Jahreseinkommens incl. Zulagen
2002
1%
2004
2%
2006
3%
2008
4%

Es kann auch weniger gespart werden

Wenn man den erforderlichen Eigenbeitrag nur teilweise leistet, wird die Zulage anteilig gekürzt: wer bspw. nur 80 % des vollen Eigenbeitrages einzahlt, bekommt auch nur 80 % der vollen Zulagen. Wer wenig oder kein eigenes Einkommen hat und die Riester-Förderung in Anspruch nehmen will, muss immer einen geringen Mindest-Eigenbetrag beisteuern:

Geringverdiener, die in den Genuss der Zulagen kommen wollen, sollen so zumindest einen kleinen Eigenbetrag leisten. Dieser Sockelbetrag liegt ab 2005 bei 60 Euro je Riester-Vertrag – unabhängig von der Zahl der Kinderzulagen.

Jeder Riester-Vertrag kann auf Verlangen des Versicherten – etwa bei finanziellen Engpässen -beitragsfrei gestellt werden. Die staatliche Förderung entfällt allerdings während der Beitragsfreistellung. Der Versicherte kann die Beitragszahlung in Abstimmung mit dem Versicherer dann jederzeit wieder aufnehmen.

Beratung und Angebote für Ihre Rente finden Sie hier:
Riester Rente

Informationen Riester - Rente

1. Überblick über die Riester-Rente
2. Leistungen der Riester-Rente
3. Die begünstigten Personen - Wer bekommt die Förderung ?
4. Kosten - Wie viel muß ich sparen ?
5. Förderung - Wieviel erhalte ich vom Staat dazu ?


Weitere Informationen.

Online Versicherungsvergleiche ... den günstigsten Tarif online finden !
» Versicherungsvergleiche

Sie haben eine Rechtliche frage und möchten einen Rechtsanwalt konsultieren ?
» tefonische Rechtsberatung

 

 

Unsere weiteren Webseiten mit reichlich Informationen sowie Angebote zu
» Immobilien
» Werbung » AGB - Impressum » Computer
» Handy » Versicherung » Auto » Sport
» Shopping » Recht » Server » Reisen
Update am 27.07.2018