Viele Tarife für ISDN und DSL im Vergleich.
Ein Vergleich der Anbieter & Flatrate Angebote ab 4,99 € monatlich!
» Vergleich

 
Der Vergleich für Ihre Private Versicherung Im Bereich KFZ und Vorsorge
 
Versicherungen
Informationen sowie Tarife


Informationen Riester Rente

Vergleich
Unser Partner im Bereich Versicherung informiert
Computer
Hardware
Notebook
www.pc-gebrauchtteile-welt.de
Lebensversicherung
Tarifvergleiche zu der Versicherung für Ihr Leben und Ihre Alter
Lebensversicherung
Risikolebensversicherung
Versicherungsvergleiche und weitere Informationen zu dieser Versicherung
Risikolebensversicherung
Rentenversicherung
Teil Ihrer Altersovorsorge und Ihrer Plannung für Ihr Alter & Ruhestand
Rentenversicherung
Berufsunfähigkeit
Sollten Sie Berufsunfähig werden, sollten Sie dagen Versichert sein
Berufsunfähigkeitsversicherung
Riester Rente
Sichern sie sich zusätlich ab.
Die Zusatz Altersvorsorge.

Riester Rente
Krankenversicherung
Krankenvollversicherung für alle. Vergleichen Sie die Anbieter !
Private Krankenversicherung
Krankenzusatz
Sichern Sie sich Privat ab.
Arztkosten sind sehr teuer ...

Krankenzusatzversicherung
KFZ Versicherung
Ein Versicherungsvergleich um die billigste KFZ Versicherung zu finden.
KFZ Versicherung
Rechtsschutz
Diese Versicherung bezahlt Ihren Anwalt bei einem Rechtstreit
Rechtsschutzversicherung
Hausratversicherung
Sollten Sie Ihren Hausrat noch nicht verichert haben.
Hausratversicherung
Haftpflichtversicherung
Die Private Haftplicht sollte bei niemandem fehlen.
Haftpflichtversicherung
Informationen über Versicherungen


Förderung - Wieviel erhalte ich vom Staat dazu?

Wie hoch sind die staatlichen Zulagen?

Die staatliche Förderung steigt parallel zu den freiwilligen Beiträgen bis 2008 in Zwei-Jahres-Schritten an. Wer den vollen Sparbetrag aufbringt, erhält folgende Höchstzulagen: 

Ab
Alleinstehende
Ehepaare mit jeweils einem Riester - Vertrag
pro Kindergeldberechtigem kind
2002
38,- €
76,- €
46,- €
2004
76,- €
152,- €
92,- €
2006
114,- €
228,- €
138,- €
2008
154,- €
308,- €
185,- €

Die Kinderzulage bekommt die Person, die auch das Kindergeld bezieht. Bei zusammenlebenden Ehegatten wird sie automatisch auf den Vorsorgevertrag der Frau überwiesen. Wenn beide Partner schriftlich einwilligen, kann die Kinderzulage auch dem Vorsorgevertrag des Mannes gutgeschrieben werden.

Beispiel (ab 2008):

Ein verheirateter Arbeitnehmer mit zwei Kindern hat ein sozialversicherungspflichtiges Einkommen von 30.000 €. Seine Frau ist nicht berufstätig und daher nicht selbst sozialversicherungspflichtig. Spart das Paar insgesamt (Eigenbeitrag + Zulagen) die erforderlichen 4 % (= 1200 €), erhält es vom Staat Zulagen von insgesamt 678 € (2 x 154 € für Mann und Frau + 2 x 185 € für die Kinder). Der Eigenbeitrag liegt bei nur 522 € (1.200 € - 678 €). Die Zulage macht also mehr als die Hälfte der Sparsumme aus.

Beratung und Angebote für Ihre Rente finden Sie hier:
Riester Rente

Informationen Riester - Rente

1. Überblick über die Riester-Rente
2. Leistungen der Riester-Rente
3. Die begünstigten Personen - Wer bekommt die Förderung ?
4. Kosten - Wie viel muß ich sparen ?
5. Förderung - Wieviel erhalte ich vom Staat dazu ?


Weitere Informationen.

Online Versicherungsvergleiche ... den günstigsten Tarif online finden !
» Versicherungsvergleiche

Sie haben eine Rechtliche frage und möchten einen Rechtsanwalt konsultieren ?
» tefonische Rechtsberatung

 

 

Unsere weiteren Webseiten mit reichlich Informationen sowie Angebote zu
» Immobilien
» Werbung » AGB - Impressum » Computer
» Handy » Versicherung » Auto » Sport
» Shopping » Recht » Server » Reisen
Update am 27.04.2017