Gebrauchte Computer
Gebrauchte Notebooks
Gebrauchte Hardware
Gebrauchte Monitore
Rechtshilfe
   Vertragsvorlagen
 Erstellen Sie Online Ihre
 rechtsgeprüften Verträge
 
Musterverträge
 
 

 Rechtsberatung
 Online Rechtsberatung
 der Rechtsanwalt am Telefon
 
Rechtsberatung

 

 Rechtslexikon
 Das große Rechtslexikon
 Online erfahren was was ist.

 Rechtslexikon

 
Top Quicklinks
1. Mietvertrag Muster
2. Untermietvertrag Muster
3. Mahnbescheid Muster

 

Informationen über Verträge


Das Online Rechtslexikon

Begriffe um die Rechtssprechung einfach erklärt.


Immanent

(lat.) "darin bleibend" oder auch "in etwas enthalten". Der Begriff "immanent" wird oft im Rahmen der Grundrechte benutzt. Es gibt Grundrechte wie etwa Art. 4 GG, die scheinbar keiner gesetzlichen Schranke unterliegen. Dies kann naturgemäß nicht sein, da sonst Rechte von anderen Menschen verletzt wären. Deshalb unterliegen diese Grundrechte den verfassungsimmanenten Schranken. Dies ergibt sich schon aus den Grundrechten als solche, da diese nicht bestehen könnten, wenn einzelne Grundrechte schrankenlos gewährt würden. Somit ist die Schranke für Art. 4 GG bereits in den Grundrechten als solchen enthalten.

» Immanent
» Immaterialgut
» impossibilium nulla est obligatio
» in dubio pro reo
» Informationsfreiheit
» Ingerenz
» Insolvenz
» invitatio ad offerendum
» ius cogens

 

Weitere Juristische Ausdrücke nach Buchstaben

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Z

Hier finden Sie Juristische Abkürzungen

Weitere Seiten von uns:
» Reisen
» Umzug
Die Seite um Recht und Verträge zum Download Update am 27.07.2018. DDR PC3200