Gebrauchte Computer
Gebrauchte Notebooks
Gebrauchte Hardware
Gebrauchte Monitore
Rechtshilfe
   Vertragsvorlagen
 Erstellen Sie Online Ihre
 rechtsgeprüften Verträge
 
Musterverträge
 
 

 Rechtsberatung
 Online Rechtsberatung
 der Rechtsanwalt am Telefon
 
Rechtsberatung

 

 Rechtslexikon
 Das große Rechtslexikon
 Online erfahren was was ist.

 Rechtslexikon

 
Top Quicklinks
1. Mietvertrag Vorlage
2. Untermietvertrag Vorlage
3. Mahnbescheid Vorlage

 

Informationen über Verträge


Das Online Rechtslexikon

Begriffe um die Rechtssprechung einfach erklärt.


Sache

In § 90 BGB sind Sachen als "körperliche Gegenstände" definiert. Tiere sind zwar keine Sachen, werden aber gemäß § 90a BGB wie solche behandelt. Ferner erfolgt eine Einteilung in bewegliche und unbewegliche Sachen, wobei mit unbeweglichen Sachen nur Grundstücke gemeint sind. Für beide Arten existieren verschiedene Normen, so dass für den Erwerb von Grundstückseigentum andere Regeln Anwendung finden als für bewegliche Sachen. Im Internet bestellte Waren zählen in der Regel zu den beweglichen Sachen, so dass es keiner besonderen Formvorschrift zur Wirksamkeit des Kaufvertrages bedarf.

» Sache
» Sammelwerk
» Schickschuld
» Schmerzenzensgelt
» Schöpfungshöhe
» Schuldner
» Schuldnerverzug
» Servitut
» Sistierung
» sofortige Beschwerde gegen Beschlüsse
» Solvent
» Staatsvertrag
» Stellvertretung
» Störer und mitstörer
» Subsidarität
» Sui generis
» Surrogat
» Surrogation
» Suspensiveffekt
» Synallagma

 

Weitere Juristische Ausdrücke nach Buchstaben

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Z

Hier finden Sie Juristische Abkürzungen

Weitere Seiten von uns:
» Reisen
» Umzug
Die Seite um Recht und Verträge zum Download Update am 27.07.2018. DDR2 PC5300