Gebrauchte Computer
Gebrauchte Notebooks
Gebrauchte Hardware
Gebrauchte Monitore
Rechtshilfe
   Vertragsvorlagen
 Erstellen Sie Online Ihre
 rechtsgeprüften Verträge
 
Musterverträge
 
 

 Rechtsberatung
 Online Rechtsberatung
 der Rechtsanwalt am Telefon
 
Rechtsberatung

 

 Rechtslexikon
 Das große Rechtslexikon
 Online erfahren was was ist.

 Rechtslexikon

 
Top Quicklinks
1. Mietvertrag Vorlage
2. Untermietvertrag Vorlage
3. Mahnbescheid Vorlage

 

Informationen über Verträge


Das Online Rechtslexikon

Begriffe um die Rechtssprechung einfach erklärt.


Subsidarität

(lat.) "Nachrangigkeit". Der Begriff taucht gerade im Strafrecht auf. Dort passiert es oftmals, dass eine Handlung tatsächlich gleich mehrere Straftatbestände verwirklicht. Verwirklicht ein Tatbestand als weniger schwerwiegendes Unrecht gleichzeitig ein schwerer wiegendes Delikt, so tritt es hinter diesem Delikt zurück. Denn in einem solchen Fall besteht kein "Bedürfnis" auch aus dem anderen Tatbestand zu bestrafen, weil die Sanktion des Fehlverhalten durch die Strafe wegen des schwerer wiegenden Delikts vorliegt. Klassisches Beispiel: Wer einen Betrug gemäß § 263 StGB begeht, der gleichzeitig einen "Versicherungsbetrug" darstellt, wird nur wegen § 263 bestraft.

» Sache
» Sammelwerk
» Schickschuld
» Schmerzenzensgelt
» Schöpfungshöhe
» Schuldner
» Schuldnerverzug
» Servitut
» Sistierung
» sofortige Beschwerde gegen Beschlüsse
» Solvent
» Staatsvertrag
» Stellvertretung
» Störer und mitstörer
» Subsidarität
» Sui generis
» Surrogat
» Surrogation
» Suspensiveffekt
» Synallagma

 

Weitere Juristische Ausdrücke nach Buchstaben

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Z

Hier finden Sie Juristische Abkürzungen

Weitere Seiten von uns:
» Reisen
» Umzug
Die Seite um Recht und Verträge zum Download Update am 27.07.2018. DDR2 PC5300